Anders als gedacht...


    Ein Hund denkt: "Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Sie müssen Götter sein."
    Eine Katze denkt: "Sie lieben mich, sie pflegen mich, sie füttern mich. Ich muss ein Gott sein."

                     Katzen


Viele unserer Tierhalter sind immer wieder überrascht, dass ihre Katze bei uns so friedlich ist. Das ist kein Hexenwerk, sondern bewusstes Arbeiten mit dem Tier. Jedes Tier ist anders und muss individuell behandelt werden und auch der Umgang muss dem Tier angepasst werden. Eins ist jedoch klar, Katzen wollen nicht grob festgehalten werden und schon gar nicht zu irgendwas gezwungen werden.

Zeit ist das Schlüsselwort. Deswegen vergeben wir ausschließlich Termine, um den Stress für die Tiere zu minimieren.

 

Viele Tierarztpraxen gehen falsch mit den Katzen um und so wird der Stubentiger zur Kampfkatze. Da wir uns aktiv anders verhalten  haben wir auch das "ServiceKatze" Zertifikat von der Firma Royal Canin erhalten.

 

Wir haben Ihr Interesse geweckt? Dann schauen Sie doch mal bei uns vorbei. Wir freuen uns auf Sie.

                     Hunde


Hunde...tolle Wesen auf vier Pfoten, die gerne falsch verstanden werden. Vor allem die kleinsten in der Runde haben oft Probleme beim Tierarzt. Wir möchten, dass sich auch unsere Hundepatienten wohl fühlen. Wir versuchen die Behandlungen möglichst so zu gestalten, dass die Hunde nicht auf den Tisch müssen. Dies ist besonders bei den Großen, aber auch bei den ängstlichen Hunden ein großer Vorteil. Wenn wir wissen, dass der Hund große Angst vor der Praxis hat bieten wir auch an, dass der Besitzer erst einmal Termine ausmacht, an denen man mit dem Hund kommt und er nur Fressen bekommt, ohne Behandlung.  Das Lesen der Körpersprache  hilft, den Praxisbesuch positiv zu gestalten.

 

Sie möchten uns gerne kennenlernen und mehr über unser Vorgehen erfahren? Gerne, wir freuen uns auf Sie.