Neues aus dem Praxisalltag


Liebe Kunden,

 

mit Katzen und Hunden sollten Sie auf viele Dekorationsartikel an Weihnachten verzichten.

Bitte verwenden Sie kein Lametta (Vorsicht vor Verschlucken), Geschenkbänder (Vorsicht vor Verschlucken), Weihnachtskugeln aus Glas (Verletzungsgefahr bei Glasbruch), Aromalichter mit Duftölen (Vergiftungsgefahr wenn die Öle in das Fell graten), Blumengestecke (Vergiftungsgefahr durch giftige Pflanzenteile), Mistelzweige (Vergiftungsgefahr), Vorsicht bei Kerzen mit offener Flamme.

 

Herzlichste Grüße

 

Ihr Praxisteam

 

 

Zecken und Flöhe übertragen viele Erkrankungen auf unsere Haustiere. Hier ein Überblick: