Wie verabreiche ich eine Tablette?


Sie kennen das Problem? Zur Behandlung einer speziellen Krankheit sollten Sie Ihrem Vierbeiner eine Tablette eingeben. Was bei den meisten Hunden mittels eines Leckerbissens zu bewerkstelligen ist, wird bei so mancher Katze zur schier unlösbaren Aufgabe. Ein Tipp: Geben Sie die Tablette in ein kleines Kügelchen aus Butter oder Leberpastete und dann verabreichen Sie das Ihrem Tier. Diese Umhüllung bewirkt, dass Geruch und Eigengeschmack des Medikamentes nicht  so stark zum Tragen kommen. Außerdem "rutscht" es dadurch leichter!