Wie erkenne ich, ob mein Tier ernsthaft krank ist?


Richtige Ernährung, Haltung, Pflege und Krankheitsvorbeugung durch Impfungen und Parasitenbekämpfung sollten Erkrankungen Ihres Tieres zu einer seltenen Ausnahme werden lassen. Da aber für den Heilerfolg im Fall der Fälle entscheidend ist, wie rechtzeitig die Krankheit erkannt wurde, ist es sehr wichtig, als Tierbesitzer ein "gesundes Gespür" für Krankheitsanzeichen zu entwickeln.

Notfälle erkennen - Richtig reagieren:

Bei Notfällen besteht wohl kein Zweifel, dass das Tier baldigst tierärztlich versorgt werden muss. Allzu oft aber ist aufgrund verschiedener Umstände einige Zeit zu überbrücken. Dabei ist es natürlich für den späteren Krankheits- bzw. Heilungsverlauf entscheidend, dass richtige "Erste Hilfe" geleistet wird.
Unsere Praxis bietet regelmäßig Erste-Hilfe-Kurse an. Die Termine erfahren Sie telefonisch oder unter der Rubrik
"Seminare".

 

Gerne können Sie auch einen Termin mit uns vereinbaren und wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite.